Giropay Casinos

Giropay ist eine bei vielen Casinos gern gesehene Zahlungsmethode. Aber nicht nur die online Casinos mit Giropay schätzen diese sichere Bezahlart, sondern auch immer mehr Spieler. Dies hat gute Gründe: So ist Giropay sehr schnell, hochsicher und in der Regel gebührenfrei

Giropay CasinosAußerdem ist für Giropay-Transaktionen keine Anmeldung bei einem Zahlungsdienstleister notwendig. Denn Giropay funktioniert im Grunde wie eine einfache online Überweisung. Der einzige nennenswerte Unterschied zu einer normalen Überweisung ist, dass der Zahlungsempfänger keinerlei Ausfallsrisiko hat, da er sofort von der Bank eine Zahlungsbestätigung erhält. Um im Casino mit Giropay zu bezahlen genügt es, ein Bankkonto bei einer an das Giropay System angeschlossenen Bank zu haben. Mehr als 35 Millionen Deutsche besitzen übrigens Giropay fähige Bankkonten und sogar Spieler aus Österreich können Casino Einzahlungen per Giropay schnell und einfach durchführen.

Die besten Online Casinos 2017 mit Giropay:


Was ist Giropay?

Giropay ist ein sicheres Bezahlsystem für online Transaktionen im Internet. Gegründet wurde Giropay als gemeinsames Projekt von großen Teilen der deutschen Bankenwirtschaft im Jahr 2005. Die Idee der Sparkassen und Banken damals war, ihren Kunden einen sicheren und unkomplizierten Bezahlvorgang für online Transaktionen zu ermöglichen. Dieses Ziel wurde von Giropay ganz klar umgesetzt. Denn Giropay zählt zu nicht nur im online Casino, sondern auch beim Online-Shopping im Internet insgesamt, zu den einfachsten Zahlungsmethoden überhaupt.

Um Giropay zu verwenden, benötigen Sie lediglich ein Bankkonto bei einer teilnehmenden Bank oder Sparkasse und Ihre Online-Banking Zugangsdaten. Eine vorherige Registrierung ist im Gegensatz zu vielen anderen Zahlungsmethoden nicht erforderlich. Aktuell sind über 1500 Sparkassen und Banken in Deutschland an das Giropay System angeschlossen.

Zu den wichtigsten Giropay Teilnehmer-Banken zählen neben den vielen Sparkassen etwa die Postbank, die Volksbanken und Raiffeisenbanken, die Deutsche Kreditbank (DKB), die Direktbank  Comdirect, die MLP-Finanzdienstleistungen AG, die Merkur-Bank, die PSD-Banken, die Bank Schilling & Co, das Bankhaus Ellwanger & Geiger sowie viele weitere Privat- und Genossenschaftsbanken und regionale Kreditinstitute.

Wie funktioniert Giropay im Casino?

Wer in einem Casino mit Giropay einzahlen möchte, kann diese Transaktion in wenigen einfachen Schritten erledigen. Zuerst muss man im Bereich der Casino Kasse Giropay als Zahlungsmethode auswählen. Wer zum ersten Mal im Casino mit Giropay bezahlt, der wird an dieser Stelle darum gebeten werden, seine Bank mittels Bankleitzahl oder BIC anzugeben. Dies geschieht, damit überprüft werden kann, ob die Bank überhaupt Giropay Transaktionen durchführt. Nun muss man sich entscheiden, welche Summe man im Casino einzahlen möchte.

Gerade für Ersteinzahler ist es hier natürlich interessant zu wissen, ob lukrative Boni bei Einzahlungen im Casino mit Giropay gewährt werden. Danach geht alles ganz einfach. Sobald Sie die Einzahlungssumme und Ihre Bank eingegeben haben, können Sie einfach auf den „jetzt mit Giropay einzahlen“-Knopf klicken. Daraufhin öffnet sich in einem neuen Fenster automatisch die Online-Banking Website Ihrer Bank. Hier müssen Sie nur mehr Ihren online Banking PIN eingeben. Danach finden Sie in Ihrem online Banking schon eine vorausgefüllte Überweisungsmaske vor. Hier können Sie aber keine Änderung mehr vornehmen. Falls Sie doch einen anderen Betrag wählen wollen, müssten Sie also beim Casino den Vorgang von neuem beginnen.

Im Online-Banking ihrer Bank auf der Überweisungsmaske angekommen müssen Sie lediglich die Überweisung mit einem TAN Code bestätigen. Bei Giropay Überweisungen bis zu 30 Euro fällt jedoch diese TAN Code Eingabe bei den meisten Banken inzwischen aus. Den TAN Code erhalten Sie nach dem von Ihnen auch bei normalen Überweisungen üblichen Verfahren. Giropay unterstützt also sowohl herkömmliche Codes per TAN-Liste, als auch mobile TAN Code Verfahren wie mTAN oder iTAN.

Sobald Sie also wie gewohnt Ihre Überweisung im Online-Online Banking getätigt haben, können Sie auf das andere Browserfenster zum Casino mit Giropay zurückkehren. Das Casino bekommt von Giropay sofort eine Überweisungsbestätigung, weshalb Sie bei fast allen Anbietern in Sekundenschnelle über Ihr Geld auf dem Casino Account verfügen können.

Giropay Casinos

Glücklicherweise stehen eine große Auswahl von verschiedenen Casinos mit Giropay für Spieler aus Deutschland bereit. Wer also nach Casinos mit Giropay sucht, hat tatsächlich die Qual der Wahl. Denn die weite Verbreitung und das einfache Prozedere von Giropay-Einzahlungen hat diese Zahlungsmethode für viele online Casinos äußerst attraktiv gemacht. Deshalb gehören sehr viele der bei uns als am besten bewerteten Anbieter zu der langen Liste der Casinos mit Giropay.

Um herauszufinden ob ein Casino Giropay akzeptiert, können Sie sich immer unsere Bewertungen zu den jeweiligen Casinos durchlesen. Falls Sie die Information nicht finden sollten, empfehlen wir Ihnen einfach auf den von uns bereit gestellten Link zum Casino Ihrer Wahl zu klicken. Auf der Webseite der Casinos finden Sie im Normalfall unter dem Menüpunkt Zahlungsmethoden alle Infos zu den einsatzfähigen Bezahlarten. Viele Casinos mit Giropay haben außerdem auch auf ihren Webseiten das Giropay-Logo am unteren Rand der Startseite platziert. Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Ihr Casino Giropay akzeptiert, können Sie auch uns kontaktieren oder auch direkt den Kundendienst Ihres Casinos (zum Beispiel per Live-Chat) befragen.

Wichtig ist an dieser Stelle nochmals auf die Werbe- und Sonderangebote der Giropay Casinos hinzuweisen. Denn bei den meisten Casinos mit Giropay kann man sich mit einer Einzahlung lukratives Bonusguthaben holen. Manchmal sind aber einzelne Zahlungsmethoden von solchen Werbeaktionen ausgeschlossen. Nach unserer Erfahrung ist dies bei Giropay Casino Einzahlungen aber praktisch nie der Fall. Insofern ist dies auch ein weiteres Argument für den Einsatz dieser sicheren Zahlungsmethode.

Vor- und Nachteile von Giropay

Aus unserer Sicht ist Giropay im online Casino eine der vorteilhaftesten Zahlungsmethoden überhaupt. Denn Giropay ist effektiv, sicher, schnell und bei fast allen Casinos kostenlos. Um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Vor- und Nachteile von Giropay im Casino als Liste zusammengestellt.

Sieben Giropay Vorteile:

  • Giropay ist sehr sicher und einfach durchzuführen.
  • Giropay Überweisungen werden aufgrund der Zahlungsbestätigung sofort auf Ihrem Casino Account eingebucht.
  • Bei den Giropay-Transaktionen bleiben Ihre Daten absolut vor dem Einblick von Dritten geschützt.
  • Zahlungsempfänger haben kein Ausfallsrisiko zu befürchten. Sie sind deshalb oft zu Bonifikationen oder beim Online-Shopping sogar zu Vorkasse-Rabatten bereit.
  • Wer im Casino mit Giropay einzahlen will muss sich bei Giropay nicht registrieren.
  • Giropay Transaktionen werden sofort vom Bankkonto abgezogen. Dadurch fällt es leicht den Überblick zu bewahren.
  • Giropay ist auch für Personen ohne Kreditkarte oder eWallet jederzeit Einsatzbereit.

Drei Giropay Nachteile:

  • Giropay steht nur für Personen mit Bankkonto bei einer Giropay Partnerbank zur Verfügung.
  • Giropay ist eine reine Einzahlungsmethode. Die Auszahlung der Gewinne muss über andere Wege (etwa die normale Banküberweisung) erfolgen.
  • Giropay Transaktionen können im Gegensatz zum Lastschriftverfahren nicht mehr Rückgängig gemacht werden.

Vergleich von Giropay mit anderen Zahlungsmethoden

Welche Zahlungsmethode Ihnen am meisten zusagt, ist immer auch eine persönliche Entscheidung. Denn jede Zahlungsmethode hat eigene Vor- und Nachteile. Insgesamt schlägt sich Giropay im direkten Vergleich mit ähnlichen Bezahlarten aber sehr gut. Im Gegensatz zur vom Prinzip ziemlich gleich gestalteten Sofortüberweisung, werden bei Giropay keinerlei Bankdaten an Dritte weitergeleitet. Denn Sie loggen sich selbst in Ihren Online-Banking Account ein und tätigen die Überweisung selbst.

Aus Datenschutz-Sicht sind Einzahlungen bei Casinos mit Giropay also einigen anderen Zahlungsmethoden vorzuziehen. Der Nachteil im Vergleich zu Kreditkarten aber ist, dass noch nicht alle Casinos Giropay akzeptieren. Kreditkarten werden dafür von fast allen Anbietern angenommen. Insgesamt ist unsere Meinung über Giropay aber aufgrund der hohen Sicherheit dieser Zahlungsmethode sehr positiv.