Veröffentlichen: 05.06.2017

Casino Club live in Wien miterleben

Wien ist immer eine Reise wert. Aber eine besonders wertvolle Reise nach Wien, gibt es im Casino Club.

Casino Club Live Turnier WienDie österreichische Hauptstadt Wien kann mit viel Flair, Geschichte und wunderschönen Fleckchen aufwarten. Dazu die berühmte Wiener Küche und die gemütliche Kaffeehaus-Atmosphäre. Wien ist immer eine Reise wert. Aber eine besonders wertvolle Reise nach Wien, gibt es im Casino Club. Das beliebteste Online Casino Deutschlands veranstaltet nämlich vom 25. bis 27. August in Wien das nächste Casino Club Live Turnier. Und die Qualifikation zum Event hat jetzt gestartet.

Das Casino Club Live Event ist ein Roulette Turnier, bei dem die 25 Teilnehmer der Wien Reise gegeneinander antreten. Dabei haben alle Teilnehmer schon gewonnen. Neben der Reise, dazu gleich mehr, auch Geldpreise. Denn jeder Spieler gewinnt bei diesem Turnier. Für die Plätze 4 bis 25 gibt es 111 Euro, für den dritten Platz 777 Euro und für den zweiten bereits 1.111 Euro. Der Sieger des Turniers geht sogar mit 5.555 Euro nach Hause.

Dazu kommt das Wochenende in Wien. Dazu gibt es 250 Euro Spesenersatz für die Anreise. Dann zwei Übernachtungen im luxuriösen Steigenberger Hotel Herrenhof. Im Rahmenprogramm wird unter anderem der älteste Heurigen (Weinausschank von Weinbauern) die 10-er Marie besucht, wo sich gerne die österreichische Politik- und Kunst-Prominenz trifft. Außerdem gibt es ein viergängiges Gala-Dinner (samt feinen Weinen), individuelle Betreuung und auch viel Zeit Wien eigenständig zu entdecken.

Die Qualifikation erfolgt im Rahmen eines Casino Rennes. Bis zum 14. Juni muss man Punkte sammeln, dann stehen die Gewinner fest. Dabei müssen aber Spieler mit schmaler Brieftasche nicht gegen Highroller antreten: im Casino Club werden bei Treuepunkterennen anhand des früheren Spielverhaltens fünf Gruppen gebildet, so dass man sich nur mit Spielern misst, die ähnlich oft und mit ähnlichen Einsätzen spielen. Und, auch das ist typisch Casino Club, es gibt für die Plätze hinter den Qualifikanten Trostpreise. Was genau, das gibt man nicht an, aber aus Erfahrung weiß man, dass die immer recht lohnend sind. Und die Top 10 sammeln auch schon erste Punkte für die Platinum Player Card, die demnächst wieder vergeben wird. Es lohnt sich also aus mehreren Gründen die Qualifikation zu starten.

Aufgepasst: wie immer muss man sich für die Aktion auf der Homepage anmelden, so dass nur die Spieler mitmachen, die dann auch Zeit für Wien haben.