Publish: 07.11.2017

Mit dem Casino Club zum legendären Hahnenkamm-Rennen

Einmal im Jahr rückt Kitzbühel ganz besonders in den Fokus der sportinteressierten Öffentlichkeit.

Casino Club KitzEinmal im Jahr rückt Kitzbühel ganz besonders in den Fokus der sportinteressierten Öffentlichkeit. Im Jänner wird hier seit 1931 ein legendäres Skirennen ausgetragen. Das Hahnenkamm-Rennen. Dabei geht es eigentlich um die Kombination aus Abfahrt und Slalom, in der Öffentlichkeit sorgt aber gerade die atemberaubende Abfahrt für besonders viel Aufsehen. Denn der gefährliche Zielhang belohnt Risiko zwar enorm, verzeiht aber auch keine Fehler. Und das erlebt man als Zuschauer vor Ort weit intensiver mit, als bei anderen Rennen im Ski-Welt-Cup.

Das Hahnenkamm-Wochenende ist aber weit mehr als nur ein Sportereignis. Es ist quasi das Pendant zum Formel 1 Grand Prix von Monaco und wird jedes Jahr von A-, B- C- und Möchtegernpromis gestürmt, die sich auf den legendären Partys treffen. Und in den Straßen von Kitzbühl feiern parallel dazu zehntausende Ski-Fans und Party-Tiger aus der ganzen Welt ein rauschendes Fest. Kitzbühel ist ein Wochenende lang im Ausnahmezustand.

Mit dem Casino Club können fünf Spieler bei diesem Mega-Ereignis jetzt live dabei sein und zwar mit Stil. Denn das Online Casino veranstaltet ein Treuepunkterennen, bei dem man ein stillvolles Wochenende in Kitz gewinnen kann. Dabei ist auch der Wichtigste Event für alle Promis – die legendäre Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going. Um diese Tickets reißen sich die Fans, denn hier sind wirklich alle VIPs vor Ort, die nach Kitzbühel anreisen. Dazu kommt im Paket Übernachtungen im Hotel Schloss Münichau vom 19. bis 21. Jänner, sowie Tickets für die VIP-Tribüne bei der Abfahrt am 20. Jänner. Das VIP-Zelt hinter der Tribüne kann damit auch besucht werden, da gibt es jedes Jahr ein fantastisches Catering. Und das ist noch nicht alles, der Casino Club lädt die Gewinner auch auf einen Hüttenabend mit Abendessen in die Einsiedelei ein: so können sie auch typisch Tiroler Küche und Gastlichkeit kennenlernen.

Die Teilnahme funktioniert denkbar einfach. Beim Casino Club für das Event anmelden und dann bis zum 12. November möglichst viel spielen. Damit auch Spieler mit wenig Geld eine Chance haben, hat der Casino Club fünf Klassen eingeteilt – Spieler messen sich also mit Spielern, die ähnlich oft und um ähnliche Einsätze spielen.

Sollte es mit Kitz nicht klappen, dann bleibt den Nicht-Gewinnern nicht nur die Fernsehübertragung des Rennens als Trost. Der Casino Club hat außerdem auch noch 495 Trostpreise ausgelobt. Da gibt es bares Geld, exklusive Boni und Freispiele zu gewinnen.